Unser Apfelbaum

Die Klasse 3b ist zum Apfelbaum gegangen und hat Äpfel gepflückt. Am Eingang vor unserer Schule steht ein Apfelbaum. Da sind ganz viele rote Äpfel. Der Apfelbaum ist ganz klein. Wir haben den schönsten Apfel gepflückt. Wir haben die Äpfel gewaschen. Vor vielen Jahren haben wir den Apfelbaum gepflanzt. Damals war er noch sehr klein. 0 bis 300 Äpfel tragen die Apfelbäume. (Luis & Suat)

Der Pfannkuchen
Zuerst haben wir die Äpfel gepflückt, denn sie waren reif. Dann hab ich und Izzet den ersten Teig gemacht, weil Izzet Geburtstag hatte. Der Teig musste ein bisschen quellen. Solange waren wir wieder in unserer Klasse. Dann haben die anderen die Kinder die zweite Portion Teig gemacht. Es war Pause, dann haben paar Kinder weiter gemacht. Wir sind dann in die Küche gegangen. Dann haben wir aufgeräumt. (Benedikt)

Rezept und Zutaten
200 Gramm Mehl
3 Eier
2-3 EL Zucker
500 ml Milch
1 Prise Salz
Ala erstes haben wir die Zutaten in eine Schüssel gegeben.
Wir haben dem Mixer alles verrührt. Der Teig muss 30 Minuten quellen. In der Küche war Chaos, deshalb mussten wir die Küche auf räumen. (Meena & Alina)