Offene Ganztagsschule

Seit Sommer 2010 gibt es an der Erich Kästner-Schule für die Schülerinnen und Schüler einen Offenen Ganztag.

Zur Zeit stehen hier 60 OGS-Plätze zur Verfügung. Es gibt fünf Gruppen mit jeweils 12 Kindern. Diese werden von qualifiziertem Personal durch den Tag begleitet. Die Gruppenleitungen werden in ihrer pädagogischen Arbeit durch eine Lernhelferin, der Küchenkraft, Lehrerinnen der EKS, externe Kursleiter und der Koordinatorin des Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) unterstützt.