Wir feiern heute Karneval!

 

Am Donnerstag, 4. Februar 2016, war es endlich wieder so weit: Es war Altweiber und die große Karnevalsfeier fand statt, auf welche sich alle Schüler schon so lange gefreut hatten.

Es gab die Möglichkeit, in den verschiedenen Klassen Spielangebote wahrzunehmen oder in der Halle zu spielen und Kostüme zu bestaunen.

Vor der Hofpause gab es für alle Kinder traditionell Hot Dogs in der Mensa.

 

Nach der Hofpause trafen wir uns in der Halle und wurden erstmals von einem richtigen Karnevalspräsident begrüßt: Marko Cormann von der KG Lustige Atschinesen war mit seinem Karnevalsverein gekommen. Eine unserer Schülerinnen tanzt in diesem Verein und hatte zusammen mit ihrer Mutter dieses Treffen möglich gemacht.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15

 Natürlich wurde dann für unsere Schüler getanzt!

Erst zeigten uns die "kleinen" Atschinesen, was sie für die aktuelle Session einstudiert hatten.

 Anschließend waren die "Großen" dran und zeigten uns tolle Figuren und schnelle Schritte!

Nachdem die Lustigen Atschinesen sich verabschiedet hatten (Natürlich nicht, ohne vorher uns alle noch mit Kamelle zu versorgen!!), führten uns unsere "Kleinen", die Klassen von Frau Dr. Kuhlmann und Frau Welter, den Ententanz vor.

Anschließend gab die Klasse 3 das Lied zum Besten, auf dass sich alle Schüler schon freuten:

"Fliegerlied - Heut´ ist so ein schöner Tag"

 Alle Kinder tanzten mit.

Anschließend zeigte die Klasse 4a den Bananen-Song:

"Denn heut´ ist wieder mal alles Banane..."

 

Vier Mädchen aus den beiden Klassen 4 hatten in den vergangenen Wochen ihre Pausen genutzt, um einen einen Tanz einzustudieren. Herausgekommen war eine tolle Aufführung mit vielen Hebefiguren und ...

 

 ... Drehungen!! Das habt ihr super gemacht!

Zum Schluss führte die Klasse 4b noch den Pinguin-Tanz auf, zu dem immer mehr Kinder stoßen, bis sich eine laaaaaange Schlange bildet.

Als sie die Bühne verließen, konnten alle anderen Kinder auch mittanzen und schließlich entwickelte sich eine Polonese durch die ganze Erich Kästner-Schule!

Ein toller Schluss für eine tolle Feier!

 

 

Es war ein gelungenes Fest und wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr!

Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal der KG Lustige Atschinesen für ihren fantastischen Auftritt bei uns!

 

 verfasst von Herrn Eierdanz