Abschlussfeier

 

Auch in diesem Jahr trafen sich alle in der Aula der Schule, um gemeinsam das Ende des Schuljahres zu feiern.

 

Den Beginn machte der Chor der 3. und 4. Klassen mit dem Lied "Mädchen gegen Jungs". Dieses Motto entspricht übrigens nicht unserem Schulalltag. In der EKS kommen Mädchen und Jungs gut miteinander aus.

 

Von ihrer Klassenlehrerin erhielten die fleißigsten Antolin-Leser ein Buch als Anerkennung.

 

Auch sportliche Höchstleistungen wurden an der Schule vollbracht. Frau Lothmann und Frau Mertens konnten zwei stolzen Schülerinnen aus den zweiten Klassen eine Ehrenurkunde für ihre hervorragende  Leistung bei den Bundesjugendspielen überreichen.

 

Frau Kirsch stellte die neuen Streitschlichter vor, die im kommenden Schuljahr ihre Arbeit in den Pausen aufnehmen. 6 Schülerinnen und Schüler der Klasse 2 haben die Prüfung nach ihrer einjährigen Streitschlichterausbildung erfolgreich abgelegt. Herzlichen Glückwunsch!

 

Gleichzeitig mussten wir uns leider von den Streitschlichtern aus dem 4. Schuljahr verabschieden. Danke für die vielen Pausen, die Ihr für Eure Arbeit als Streitschlichter geopfert habt!

 

Am Ende der Feier wurde so manche Träne vergossen, denn 19 Schülerinnen und Schüler sagten der EKS Adieu. Wir wünschen allen eine schöne Zeit an ihren neuen Schulen und freuen uns schon auf ein Wiedersehen.

                

 

  • 1_Abschluss_600
  • 2_Abschluss_600
  • 3_Abschluss_600
  • 4_Abschluss_600
  • 5_Abschluss_600